(Junior) Softwareentwickler (m/w/d) - SAP ABAP / HANA FIS-iLog – Gemeinsam innovativ wachsen

Für unsere Tochtergesellschaft FIS-iLog suchen wir für das weitere Wachstum im Bereich der Big Data-Vernetzung von verschiedenen Unternehmen und ihrer logistischen Prozesse (Collaboration) Verstärkung am Firmensitz in Grafenrheinfeld.

Unsere Herausforderungen für Sie:

  • Konzeption und Realisierung von Collaboration Szenarien auf Basis der Backend-Technologien SAP Netweaver (ABAP) und SAP HANA
  • Entwicklung von Analytics- und Predictive-Anwendungen im SAP Backend
  • Weiterentwicklung bestehender Cloud-Lösungen
  • Analyse künftiger SAP-Technologien z. B. SAP Cloud Platform, um den Lifecycle der Cloud-Plattformen sicherzustellen

Ihr Profil:

  • Erste Erfahrung im SAP-Umfeld sowie im Umgang mit SAP HANA ist wünschenswert
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Begeisterung in der Konzeption und Umsetzung innovativer Ideen
  • Bereitschaft, sich in neue Entwicklungsthemen einzuarbeiten
  • Teamfähigkeit, Eigenmotivation und Eigeninitiative

Ihre Benefits bei FIS-iLog:

  • Firmeneigene Kantine in der Unternehmenszentrale Grafenrheinfeld
  • Voll ausgestattete Küchen in allen Gebäudeabschnitten für die Mittagspause mit Kolleginnen und Kollegen
  • Kostenfreie Getränke und regelmäßige Obsttage
  • Ausreichende Anzahl von Parkplätzen auf dem Firmengelände, zum Teil überdacht
  • Firmenübergreifendes Sommerfest, firmenübergreifendes Betriebsfest im Dezember
  • Teamevents
  • uvm.
  • Leistungsbezogene Vergütung in einer langfristig angelegten Beschäftigung
  • Firmenwagen-Regelung, abhängig von der Reisetätigkeit der entsprechenden Stelle
  • Firmen-Notebook und -Handy
  • betriebliche Altersvorsorge (Entgeltumwandlung) mit Arbeitgeber-Zuschuss
  • Langzeitarbeitszeitkonten
  • Gruppenunfallversicherung und Reisegepäckversicherung auch für das private Umfeld
  • Auslandskrankenversicherung bei Dienstreisen
  • uvm.
  • Patenregelung für neue Mitarbeiter
  • Basic-Schulungen bei Eintritt, zu den Themen Moderation und Präsentation sowie Rhetorik, außerdem über unser Online-Service- und unser Qualitätsmanagement-System
  • Inhouse-Schulungen durch erfahrene Kollegen zu vielen fachspezifischen Themen sowie zu den FIS-Lösungen
  • Externe Schulungs-Maßnahmen je nach Einsatzbereich und Vorkenntnissen
  • Spezielle Schulungsmodule für Führungskräfte
  • Inhouse-Fremdsprachenkurse
  • Betriebliche Gesundheitsförderung durch Ergonomiepass, themenspezifische Gesundheitstage und die Nutzung der präventiven Gesundheitsleistungen des an der Firmenzentrale ortsansässigen Gesundheitszentrums "die therapeuten"
  • uvm.

Wir bieten Ihnen interessante Perspektiven und Weiterentwicklungsmöglichkeiten in einem wachsenden sowie innovativen Team und bei einem Unternehmen, welches auf die Erfahrung und das Know-how der FIS-Gruppe mit über 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zurückgreifen kann. Weitere Informationen zu unserem Start-up Unternehmen sowie zu unseren Lösungen finden Sie unter www.fis-ilog.de

 

Wenn Sie den Erfolg unserer Collaboration-Plattformen mitgestalten wollen, dann sind Sie bei uns richtig. Ihre vollständigen Bewerbungs¬unterlagen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer D-W01 an personal@fis-gmbh.de. Hier steht Ihnen die zentrale Personalabteilung der FIS-Gruppe für Fragen und zur Entgegennahme Ihrer Bewerbung gerne zur Verfügung.

 

Sie können die Stellenbeschreibung zur Dokumentation im PDF-Format herunterladen

Seite weiterempfehlen

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!

Michael Eibisch
Team Manager Personal