Ausbildung – Feuer und Flamme für IT!

Du suchst nach dem besten Weg, Deinen Berufswunsch zu realisieren? Dann entscheide Dich für uns! Im richtigen Umfeld und im richtigen Team lässt sich Leidenschaft für IT leicht entfachen! Genau für diese Begeisterung steht die FIS mit ihren IT-Innovationen und ihrer erfahrenen Belegschaft, was sich auch im Ausbildungskonzept widerspiegelt.

Getreu dem Motto „Wir investieren in unsere Zukunft“ bietet die FIS-Gruppe seit 2007 jungen Menschen die Möglichkeit zur beruflichen Ausbildung und legt den Grundstein für deren Zukunft. Dabei ist es für FIS selbstverständlich, optimale Ausbildungsbedingungen durch Bereitstellung von finanziellen, technischen und vor allem zeitlichen Ressourcen zu schaffen. Engagierten Nachwuchskräften sind ein spannender Start ins Berufsleben und eine fundierte Ausbildung garantiert.

 

Bist Du Feuer und Flamme für IT? Hast Du Lust auf eine Spitzen-Mannschaft in Profi-Atmosphäre, damit Du zeigen kannst was in Dir steckt? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt, Dich mit einer Ausbildung als Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung oder Kaufmann/-frau für Büromanagement bei uns ins Spiel zu bringen!

Weitere Informationen

Im Mittelpunkt Deiner Ausbildung stehen die Software-Entwicklung der eigenen Produkte und die Programmierung im Rahmen von Kundenentwicklungsprojekten (Inhouse oder beim Kunden vor Ort). Daneben gehören die Durchführung von Tests und die Erstellung von Dokumentationen zum typischen Einsatzgebiet des Fachinformatikers Anwendungsentwicklung. Modernste Entwicklungswerkzeuge und Serverhardware stehen Dir bei uns selbstverständlich zur Verfügung.

 

Das erwartet Dich:

  • Entwerfen und Realisieren von Softwareprojekten nach Kundenwunsch
  • Vermittlung von Kenntnissen im Bereich Softwaretechnik und Programmiersprachen
  • Praktische Ausbildung bei FIS, Blockunterricht an der Berufsschule Haßfurt
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Schlüsselqualifikationen, die Dich interessant machen:

  • Gutes logisches und abstraktes Denkvermögen
  • Starkes Interesse für technische Schulfächer, wie z. B. Informationstechnologie, Physik
  • Idealerweise erste Programmierkenntnisse
  • Voraussetzung bzgl. des Schulabschlusses: Mittlere Reife (Realschule) / (Fach-)Hochschulreife

 

Wie sieht Dein Aufgabengebiet nach der Ausbildung aus?

  • Kundenspezifische Softwarelösungen konzipieren und in verschiedenen
  • Programmiersprachen realisieren
  • Softwarelösungen testen und dokumentieren
  • Methoden der Projektplanung, -durchführung und -kontrolle einsetzen
  • Software-Entwicklungswerkzeuge anwenden
  • Fehler durch Experten- und Diagnosesysteme beheben
  • Benutzer beraten und schulen

 

Zeig, was in Dir steckt! Nutze die Chance, unseren Erfolg und Deine Zukunft maßgeblich mitzugestalten!

 

Fragen zur Bewerbung?

Bewerbungsschluss: 30. September für den Ausbildungsbeginn im darauffolgenden Jahr

Für Fragen zu unserem Ausbildungsangebot steht Dir unser Personalteam gerne zur Verfügung.

 


Hier findest Du unsere aktuellen Stellenangebote

 

 

 

„Am besten gefällt mir, wie man hier als Azubi in die Gemeinschaft aufgenommen wird. Die Art und Weise, wie man neue Dinge lernt, ist sehr angenehm. Wir bekommen viele Aufgaben, welche wir zusammen als Team lösen müssen. Desweiteren hat man jederzeit einen Ansprechpartner, falls es mal Probleme gibt.“

 

Julien H., Auszubildender Fachinformatik Anwendungsentwicklung

Im Mittelpunkt Deiner Ausbildung stehen die klassischen Verwaltungsaufgaben eines mittelständischen Unternehmens. Dazu gehören auch der Empfang von Kunden und Gästen sowie die Unterstützung der Belegschaft in vielen allgemeinen Fragestellungen. Da all diese Aufgaben innerhalb eines Teams bearbeitet werden, bleiben die Tätigkeiten immer vielfältig und abwechslungsreich.

 

Das erwartet Dich:

  • Einblick und Mitarbeit bei den vielfältigen Tätigkeiten in den Bereichen Empfang, Verwaltung, Buchhaltung und Personalwesen
  • Im Verlauf der Ausbildung Übernahme eigenverantwortlicher Tätigkeiten
  • Kennenlernen anderer Abteilungen (z. B. Marketing, Vertrieb)
  • Praktische Ausbildung bei FIS, wöchentlicher Berufsschulunterricht (1 - 2 Tage / Woche in Schweinfurt)
  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre

 

Schlüsselqualifikationen, die Dich interessant machen:

  • Eine positive Ausstrahlung und Freude am Kontakt mit Kunden und Mitarbeitern
  • Interesse und Freude an verwaltenden, organisatorischen Aufgaben
  • Kenntnisse in den MS-Office-Produkten
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Voraussetzung bzgl. des Schulabschlusses: Mittlere Reife (Realschule)

 

Wie sieht Dein Aufgabengebiet nach der Ausbildung aus?

  • Mitarbeit in einem der Bereiche Empfang, Verwaltung, Buchhaltung Personalwesen, Marketing oder Vertriebsinnendienst – abhängig von Deinen Interessen und unserem Personalbedarf
  • Abhängig vom Einsatzbereich variieren die mittelfristigen Aufgabenschwerpunkte, die Du jedoch alle während der Ausbildung bei uns kennenlernst
  • Einer Weiterentwicklung in andere Bereiche sehen wir positiv – im wachsenden Unternehmen FIS tun sich immer wieder neue Herausforderungen auf

 

Zeig, was in Dir steckt! Nutze die Chance, unseren Erfolg und Deine Zukunft maßgeblich mitzugestalten!

 

Fragen zur Bewerbung?

Bewerbungsschluss: 30. September für den Ausbildungsbeginn im darauffolgenden Jahr

Für Fragen zu unserem Ausbildungsangebot steht Dir unser Personalteam gerne zur Verfügung.

 


Hier findest Du unsere aktuellen Stellenangebote

 

 

 

"Ich bin froh, dass ich mich für die FIS entschieden habe, weil mir die Ausbildung viel Spaß macht und alle Kollegen sehr nett sind."

 

Lea O., Auszubildende Kauffrau für Büromanagement

Downloads

Ausbildung und Duales Studium bei FIS

Dienstleistungen und Produkte der FIS

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!

Michael Eibisch
Team Manager Personal