Unsere Region Leben und Arbeiten in Mainfranken

 

Unser Hauptsitz ist im unterfränkischen Grafenrheinfeld. Angeschlossen an den Schnittpunkten der Autobahnen A3 und A7 sowie A70 und A71 liegt Grafenrheinfeld verkehrsgünstig im Landkreis Schweinfurt.
Gelegen am Main und umgeben von Weinbergen, Naturbadeseen und Naturschutzgebieten ist Grafenrheinfeld ein idealer Standort für junge Familien und aktive Menschen. Vergleichsweise günstiges Bauland/Mietkosten und eine niedrige Arbeitslosenzahl zeichnen den familienfreundlichen Standort aus. Eine Grundschule, zwei Kindertagesstätten und ein Senioren-Pflegezentrum befinden sich neben Einkaufsmöglichkeiten, Bäckereien, einer Vielzahl an Gastronomie und der ärztlichen Versorgung direkt im Ort.

 

Durch die gute Anbindung an das Autobahnkreuz bist du in einer halben Stunde in Bamberg oder Würzburg und in zehn Minuten in Schweinfurt. Darüber hinaus ist Grafenrheinfeld an das Stadtbusnetz der Stadt Schweinfurt angebunden.


Schweinfurt

Inmitten des Fränkischen Weinlands, umrahmt von Rhön, Steigerwald und den Hassbergen, liegt die ehemals freie Reichsstadt Schweinfurt. Kunst und Industrie prägen die Stadt. Erfindungen, die die Menschen bis heute in Bewegung halten, stammen aus Schweinfurt: Kugel- und Wälzlager und das moderne Fahrrad mit Freilaufnabe haben hier ihren Ursprung, auch die Ferrari-Kupplung im Rennwagen von Michael Schuhmacher entstand in den Köpfen Schweinfurter Tüftler. Bis heute ist die Kugellagerindustrie in Schweinfurt stark vertreten. Auch durch die beiden überregional bekannten Museen „Die Kunsthalle“ und das „Georg-Schäfer-Museum“ ist Schweinfurt längst nicht mehr nur eine Industriestadt, sondern eine Stadt, in der Kunst, Kultur, bemerkenswerte Architektur, Wissenschaft und Tradition erlebbar sind.

Bamberg

In Bamberg kannst du Weltkulturerbe live erleben – seit 1993 trägt die Stadt den Titel der UNESCO. Tradition und Fortschritt vereinigen sich zu einem harmonischen Ganzen. Das wie ein Schiff den Regnitz-Strom teilende, nur über zwei Steinbrücken zugängliche Alte Rathaus, der romanisch-gotische Kaiserdom mit seinen vier gleich hohen Türmen und dem Bamberger Reiter, die pittoresken Fischerhäuser von "Klein-Venedig", der mächtige Prunkbau der Neuen Residenz mit seinem barocken Kaisersaal: Das sind nur vier von unzähligen Sehenswürdigkeiten. In der Studentenstadt lässt es sich hervorragend einkaufen, wohnen oder Urlaub machen. Im Sommer laden die Bamberger „Keller“ zum Verweilen ein, hier kannst du eines der berühmten Rauchbiere trinken. Nur eine Sorte der Bierstadt. Die Stadt ist authentisch und quirlig und bietet Entdeckungen auf Schritt und Tritt. Erkunde nach Feierabend oder am Wochenende das „Fränkische Rom“.

Würzburg

Würzburg ist Bischofs- und Residenzstadt. Die am Main gelegene unterfränkische Metropole zieht eine Vielzahl an Besucher jährlich in ihren Bann. Über der Stadt thront das Wahrzeichen der Stadt, die imposante Festung Marienberg – DER Aussichtspunkt über die Stadt. Ein weiteres überregional bekanntes Bauwerk ist die Alte Mainbrücke, im Sommer ist der Hot-Spot für den berühmten „Brücken-Schoppen“ und die wohl berühmsteste Flaniermeile in Würzburg. Kulturinteressierte finden in Würzburg eine Fülle an Museen, Barockbauwerken und viele Musik- und Theaterangebote. In und um Würzburg finden sich gepflegte, aber auch nahezu unberührte Naturräume. Viele Weinfeste präsentieren die wertvollen Rebsorten fränkischen Weines. Würzburg ist trotz der Betonung des historischen Erbes eine moderne Stadt. Universität, High-Tech-Unternehmen und ein reger Handels- und Dienstleistungssektor präsentieren sich am Puls der Zeit und sorgen dafür, dass Würzburg auch als Arbeits- und Wohnort begehrt ist und bleibt.

Mainschleife

Du kannst in deinen Feierabend direkt vor deiner Haustüre starten – rund 880 km Radweg allein im Landkreis Schweinfurt und der Anschluss an die Mainschleife stehen dir hierzu zur Verfügung – oder wandere durch eines der vielen Naherholungsgebiete mit seinen sechs Naturbadeseen.

Wenn du es etwas entspannter möchtest, lädt dich die Frankenweinregion zu einem entspannten Feierabend in einem der Biergärten entlang des Maines ein. Besonders sehenswert sind hier die kleinen Winzerorte mit ihren Höfen entlang der Mainschleife rund um Volkach.

Weitere Eindrücke und Informationen zur Region Mainfranken findest du bei mainfranken – wie für dich gemacht

Seite weiterempfehlen

Du hast Fragen? Kontaktiere mich!

Michael Eibisch
Team Manager Personal