Account Manager (m/w/d)* bei FIS

Der SAP Account Manager ist ein Alleskönner. Er betreut seine Kunden und erkennt ihre Bedürfnisse. Darüber hinaus kennt er sich mit der ERP-Software SAP aus und kann so die richtigen Lösungen für seine Kunden identifizieren. Er bildet die Schnittstelle zwischen dem Unternehmen und Kunden und ist gleichzeitig mit seinen Kollegen aus den Fachabteilungen gut vernetzt. Diese spannenden Aufgaben und der hohe Grad an Kundenkontakt sind es, die das Berufsbild des Account Manager abwechslungsreich und anspruchsvoll machen. Im Folgenden erhältst du alle wichtigen Informationen und erfährst, was dich als Account Manager bei FIS erwartet.

Welche typischen Aufgaben hat ein SAP Account Manager?

Als erster Ansprechpartner nimmst du eine Schlüsselposition in der Beziehung zum Kunden ein. Die enge und beständige Betreuung von Bestandskunden im B2B-Bereich gehört dabei zu deinen wichtigsten Aufgaben. Du stehst im engen Kontakt mit dem Kunden, lernst seine betriebswirtschaftlichen Prozesse genau kennen und berätst ihn bei der Auswahl der passenden SAP- und FIS-Produktlösungen. Daneben gehört auch die stetige Akquise von neuen Kunden zu deinen Aufgaben.

Da du die Bedürfnisse und Wünsche des Kunden bestens kennst, arbeitest du im Team mit deinen Kollegen aus der Produktentwicklung und dem Consulting außerdem an der Konzeption von neuen Produkten und kundenindividuellen Produktoptimierungen. Du erstellst in Zusammenarbeit mit Consulting und Development Angebote und verhandelst diese bis zum Vertragsabschluss. Im Bereich Business Development erarbeitest du darüber hinaus neue Marktstrategien und Vertriebskonzepte.

Was solltest du als Account Manager mitbringen?

Ausbildung

Für den Beruf des Account Managers gibt es kein klassisches Studienfach. Jedoch kann es von Vorteil sein, wenn du ein Studium im Bereich BWL oder Wirtschaftsinformatik erfolgreich abgeschlossen hast und über Kenntnisse zu betriebswirtschaftlichen Prozessen verfügst.

Kenntnisse

Du kennst gängige Verkaufsstrategien und kannst diese im Kundengespräch anwenden und hast sowohl Kenntnisse über die grundlegenden Vertriebsprozesse, von der Preiserstellung, bis hin zu Fakturierung und Lieferprozesse, als auch bei der Pflege von Kundendaten. Neben deiner Erfahrung im Vertrieb verfügst du über umfassendes Wissen über das Produktportfolio von SAP und unseren eigenen FIS-Lösungen. Mit diesem Know-how kannst du die Anforderungen deiner Kunden optimal analysieren und passende Lösungen präsentieren.

Soft Skills

Als Account Manager zeichnet dich dein extrovertiertes und offenes Wesen aus. Du verfügst über eine ausgezeichnete Präsentations- und Kommunikations-fähigkeit, die du bei deinen täglichen Aufgaben, wie bei der Akquise von Kunden oder in persönlichen Kundengesprächen, unter Beweis stellst. Auf der Suche nach der besten Lösung für den Kunden unterstützt dich deine ausgeprägte Kundenorientierung sowie dein ziel- und ergebnisorientiertes Handeln. Da du im Vertrieb viele Kundentermine wahrnimmst, ist deine Reisebereitschaft eine der Voraussetzungen in diesem Beruf.

Wie sind deine Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten als Account Manager bei FIS?

Abhängig davon, wie viel Berufserfahrung du bereits mitbringst, kannst du bei uns in verschiedenen Karrierestufen einsteigen. Nach deinem Studienabschluss kannst du bei FIS als Junior Account Manager beginnen und bis zum Senior Account Manager aufsteigen. Anschließend hast du die Möglichkeit, dich für eine Fachlaufbahn oder eine Führungslaufbahn zu entscheiden.

Als Account Manager bei FIS kannst du dich auf die Gewinnung von Neukunden oder die Betreuung von Bestandskunden spezialisieren. Dabei kann dein Fokus auf dem Vertrieb von SAP-Systemen oder FIS-Lösungen liegen.

Warum solltest du SAP Account Manager bei FIS werden?

Gerade im Rahmen der digitalen Transformation ist die Optimierung und Digitalisierung der Geschäftsprozesse nicht nur ein immer schneller voranschreitender Trend, sondern für Unternehmen essenziell, um Schritt halten zu können. Durch dein frühzeitiges Erkennen der Bedürfnisse und deine umfassende Betreuung, leistest du einen entscheidenden Beitrag zum Unternehmenserfolg unserer Kunden. Der Beruf des SAP Account Managers ist zukunftsträchtig und chancenreich, denn in Zeiten der zunehmenden Digitalisierung wird prozessorientierte ERP-Software von Unternehmen aller Branchen gesucht. Die vielfältigen Aufgabengebiete, die Arbeit mit anspruchsvollen SAP-Technologien und die Zusammenarbeit mit den Kollegen und Kunden macht die SAP-Kundenberatung zu einem spannenden Job.

 

Unsere Mission ist es andere Unternehmen mit unseren Software-Lösungen jeden Tag moderner, wirtschaftlicher und wettbewerbsfähiger zu machen. Deshalb betreuen wir als IT-Spezialist und SAP Experte Einführungsprojekte und entwickeln unsere eigenen SAP-Optimierungen. Damit erleichtern wir die tägliche Arbeit unserer Kunden und begleiten sie so als langfristige Partner in die digitale Zukunft. Auch für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter möchten wir ein zuverlässiger und langjähriger Partner sein, denn wir wissen, dass sie der wichtigste Erfolgsfaktor unseres Unternehmens sind. Als mittelständisches Unternehmen betreiben wir eine Politik der kurzen Wege und offenen Türen, fördern das kreative Denken und freuen uns gemeinsam über Erfolge.

Welche Benefits erhältst du als SAP Account Manager bei FIS?

Attraktives Gehalt

Du erhältst eine leistungsbezogene Vergütung in einer langfristig angelegten Beschäftigung.

 

Firmenwagen

Als Mitarbeiter mit hoher Reisetätigkeit kannst du das Firmenwagenmodell nutzen.

 

 

Weiterbildung

Weiterbildung ist essenziell. Deshalb erwarten dich regelmäßige interne und externe Schulungen sowie wöchentliche Inhouse-Fremdsprachenkurse.

Das klingt interessant? Ist aber noch längst nicht alles!

 

mehr Benefits

Wie läuft der Bewerbungsprozess zum Account Manager bei FIS ab?

Das sagen unsere Mitarbeiter über die Arbeit als SAP Account Manager bei FIS

"Als Account Manager bin ich viel unterwegs und besuche meine Kunden vor Ort. Einen reinen Bürojob kann ich mir gar nicht vorstellen. Außerdem gefallen mir an meinem Job die hohe Selbstverantwortlichkeit, und dass ich mich größtenteils selbst nach meinen eigenen Vorstellungen organisieren kann. Da wird mir von meinem Vorgesetzten ein hohes Maß an Vertrauen entgegengebracht. Dennoch sind Verkaufserfolge auch immer als Resultat der hohen Professionalität aller beteiligten Kollegen zu sehen. Ein Teil dieses Teams zu sein macht mich sehr stolz. Wenn ich dann ein Projekt gewinne und mit dem Kunden zusammen neue Wege gehen kann, macht mir meine Arbeit am meisten Spaß und bestätigt das eigene Tun."

 

Christian, SAP Account Manager

Allein aus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher und weiblicher Sprachformen verzichtet. Die genannten betrieblichen Rollen wie z. B. Berater oder Mitarbeiter sind nicht geschlechtsspezifisch und gelten auch für alle Beraterinnen und Mitarbeiterinnen sowie umgekehrt.

Du hast Fragen? Kontaktiere mich!

Michael Eibisch
Team Manager Personal