01.09.2020

FIS begrüßt neuen Azubi-Jahrgang

Bei FIS starten am 01.09.2020 wieder neue Azubis ihre Berufsausbildung.

Auch in diesem Jahr starten bei der FIS Informationssysteme und Consulting GmbH (FIS) am 01. September 2020 fünf Azubis ihre Berufsausbildung. Die zukünftigen Fachinformatikerinnen und Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung werden in den kommenden drei Jahren umfassend auf ihre Aufgaben in der Software-Entwicklung vorbereitet.

 

Aufgrund der Corona-Regelungen muss in diesem Jahr das traditionelle Ausbildungscamp, bei dem alle Auszubildenden und dual Studierenden der FIS zu Beginn des Ausbildungsjahres zusammenkommen, leider ausfallen. Für Ersatz ist aber gesorgt: Die Azubis aus dem zweiten und dritten Lehrjahr haben sich ein FIS-Quiz ausgedacht. Die Lösungen zu den Fragen sind innerhalb der verschiedenen Abteilungen bei FIS versteckt und müssen dort bei den Kollegen erfragt werden.

 

Während ihrer Ausbildung durchlaufen die Azubis alle Abteilungen von FIS und lernen insbesondere die verschiedenen Entwicklungsbereiche kennen. Neben den fachlichen Schulungen gehören zum Ausbildungskonzept aber auch Softskill-Schulungen wie der Moderations- und Präsentationsworkshop. Um die Auszubildenden auf ihren Berufsalltag vorzubereiten, werden außerdem ab diesem Jahr, in Kooperation mit der AOK Bayern, Gesundheitskurse angeboten. In verschiedenen Workshops und Seminaren erhalten die Azubis wertvolle Informationen zum Thema Ernährung, Bewegung sowie Stressreduktion. Mit diesem Ausbildungskonzept steht einem erfolgreichen Karrierestart nichts mehr im Weg.

Du hast Fragen? Kontaktiere mich!

Jessica Obert
Personalmarketing