30.07.2020

Schülerpraktikum bei FIS

FIS begrüßt 9 Teilnehmer zum diesjährigen Schülerpraktikum.

Am Montag, den 27. Juli 2020, begrüßte FIS die 9 Teilnehmer des diesjährigen Schülerpraktikums im Bereich Software-Entwicklung und -Beratung. Ziel der Praktikumswoche ist, den Schülerinnen und Schülern einen tieferen Einblick in die vielfältigen Aufgaben im IT-Bereich zu ermöglichen.

 

In der Regel finden bei FIS jährlich zwei Praktikumswochen statt, die Erste musste jedoch aufgrund von Corona abgesagt werden. Ersatzweise fand hier ein Schüler-Webinar statt. Die Termine der ersten Woche richten sich nach den Planungen der Schulen aus der Region für Pflichtpraktika, um möglichst vielen Schülerinnen und Schülern die Teilnahme zu ermöglichen. Das zweite Praktikum findet immer in den Sommerferien statt. „Es gibt ein festes Rahmenprogramm und unsere SAP-Experten nehmen sich die Zeit, um die Teilnehmer intensiv zu betreuen. So gehen wir sicher, dass die Schülerpraktikanten nicht nur daneben sitzen und zuschauen, sondern auch selbst ausprobieren und etwas lernen können.“, berichtet Tobias Schulz, Organisator des Schülerpraktikums.

 

Beispielsweise erlernen die Schülerinnen und Schüler während ihres Praktikums die Grundlagen von HTML, CSS und Java Script und können mit diesem Wissen eine eigene Website erstellen.

 

„Mit dem Schülerpraktikum möchten wir allen Informatik-Interessierten die Chance geben, für eine Woche in den Beruf des Fachinformatikers (m/w/d) zu schnuppern und die verschiedenen Arbeitsbereiche kennenzulernen. Außerdem soll das Praktikum bei der Entscheidung unterstützen, ob sich die Schülerinnen und Schüler eine Karriere in der IT vorstellen können und mit FIS eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung oder ein Duales Studium im Bereich Wirtschaftsinformatik absolvieren möchten.“, kommentiert Tobias Schulz.

 

Die nächsten Schülerpraktikumswochen werden im Frühjahr/Sommer 2021 angeboten.

Du hast Fragen? Kontaktiere mich!

Jessica Obert
Personalmarketing