15.07.2020

Schnuppernachmittag bei FIS informiert zum Dualen Studium

Interessierte Schülerinnen und Schüler konnten sich am 14.07.2020 beim FIS Schnuppernachmittag über das Duale Studium informieren.

Der Schulabschluss steht kurz bevor und die Schülerinnen und Schüler stehen vor der schwierigen Entscheidung, wie es für sie weitergehen soll. Ausbildung, Studium oder doch erst einmal Reisen? Um bei der Entscheidung zu unterstützen, stellte die FIS Informationssysteme und Consulting GmbH (FIS) am Dienstag, den 14.7.2020, während des Schnuppernachmittags den interessierten Schülerinnen und Schülern das Duale Studienprogramm der FIS in Kooperation mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) genauer vor.

 

Neben Informationen zu den beiden angebotenen Studiengängen – Wirtschaftsinformatik und BWL-Dienstleistungsmanagement, Consulting und Sales, Profilfach IT-Beratung – und den Karrierechancen nach dem Studium, berichteten auch die aktuellen Dual Studierenden über ihre Eindrücke und Erfahrungen aus dem Studium.

 

Das Fazit: Das Duale Studium ist sicherlich anspruchsvoll und kann auch einmal stressig werden, aber die Vorteile liegen klar auf der Hand. Neben einem Gehalt von Anfang an und der Möglichkeit bereits während des Studiums Berufserfahrung zu sammeln, ist dem Dual Studierendem nach Studienende bei guten Leistungen ein unbefristeter Arbeitsvertrag sicher.

 

„Wir hoffen, dass wir den Interessenten einen guten Einblick ins Duale Studium mit FIS geben konnten und freuen uns auf viele Bewerbungen!“, kommentiert Stefanie Hartmann, Zuständige für den Bereich Duales Studium.

 

Die Bewerbungsfrist für das Duale Studium bei FIS für das kommende Jahr endet am 15. September 2020.

Du hast Fragen? Kontaktiere mich!

Jessica Obert
Personalmarketing