01.10.2015

Neuer Studiengang in der FIS

Ab 01. Oktober 2016 wird es in der FIS gemeinsam mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Heilbronn den zusätzlichen Studiengang "BWL Dienstleistungsmanagement, Consulting und Services mit dem Profilfach IT-Beratung“ (Bachelor of Arts) geben.

Das sechs Semester lange Studium setzt die Schwerpunkte in den Bereichen Vermittlung von modernen betriebswirtschaftlichen Methoden sowie von Beratungs-, Vertriebs- und Sozialkompetenz in Form von Teamarbeit im Hinblick auf die IT-Branche. „Wir wollen zukünftig in der FIS neben der systemnahen Beratung auch verstärkt eine betriebswirtschaftliche Beratung anbieten“, begründet Michael Eibisch als Teamleiter Personal diesen Schritt.

 

Die Anpassung des Studienangebotes an die strategische Ausrichtung der FIS hat noch ergänzende Vorteile: Die Studieninhalte befassen sich auch intensiv mit Vertriebsthemen, so dass nicht nur der Beratungsbereich, sondern auch der Vertrieb mit Fachkräfte-Nachwuchs versorgt werden kann. Wie auch beim bereits bestehenden Dualen Studiengang „Wirtschaftsinformatik“ (B.Sc.) findet die Wissensvermittlung praxisnah in kleinen Gruppen stattund alle Studierenden kommen aus Unternehmen der IT-Beratung oder aus IT-Abteilungen großer Konzerne.

 

Workshops, Fallstudien und Projekte ergänzen die Lehrveranstaltungen und garantieren einen hohen Lernerfolg. Durchbrochen werden die Studienphasen in Heilbronn durch die Praxisphasen in Grafenrheinfeld, in denen das Theoriewissen in den verschiedenen Fachbereichen der FIS angewendet werden kann. Alle Schulabsolventen mit dem Grad der „Allgemeinen Hochschulreife“ können sich für diesen Studiengang bewerben, jedoch nicht für 2016. Denn für dieses Jahr wird es nur einen „Starter“ geben und die Auswahlverfahren dafür sind bereits abgeschlossen.

 

Grundsätzlich gilt, dass alle, die sich für betriebswirtschaftliche Themen und IT interessieren, zudem Spaß am Kundenkontakt und am Präsentieren im Beratungs- oder Vertriebsumfeld haben, für den Studiengang in Frage kommen.

Seite weiterempfehlen

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie mich!

Michael Eibisch
Team Manager Personal